Sommerliche Gemüse Tapas

Zutaten:

  • Radieschen (1 Bund)
  • 3 große Katroffeln
  • 1 Gurke
  • Zucchini 1 Stück
  • Paprika
  • Rucola
  • Vogerlsalat
  • Tomaten
  • Karotte
  • Petersilie
  • Dill
  • 1 Ei
  • Zitrone
  • Olivenöl, Sonnenblumenöl, Weißweinessig
  • Rosmarin, Thymian
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  • Kartoffeln halbieren und daraus die Wedges schneiden. In Olivenöl mit Salz, Rosmarin und Thymian welzen. Backofen auf 180°C erhitzen und die Wedges goldbraun backen.

DSC04694

  • Radieschen in dünnen Scheiben schneiden und salzen. Kurz stehen lassen, mit Essig bespritzen und danach Sonnenblumenöl dazutun.

DSC04696

  • Das Rezept für den Gurkensalat findet ihr hier.
  • Zucchini in Würfeln schneiden und anbraten.
  • Rucola und Vogerlsalat waschen, Karotte reiben, Tomaten schneiden, 1 Ei kochen und reinschneiden, Petersilie und Dill schneiden – alles vermischen und mit dem Saft für 1 Zitrone bespritzen. Salz, Pfeffer, Olivenöl und Weißweinessig reintun. Alles vermischen.

DSC04705 (1)

Gemüse Tapas sind super für den Sommer. Sie sind leicht und sehr gesund. Man fühlt sich satt aber doch nicht überfüllt. Sie sind auf jeden Fall eine tolle Alternative zu den Fleischgerichten.

DSC04712

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s