Paleo Pizza ohne Mehl

Zutaten: 4 EL Kokosmehl 4 Eier Thymian oder andere Kräuter 1 EL Kokosöl Tomatenmark Kerne (zB Pinienkerne, Sonnenblumenkerne, u.a.) Paprika Tomaten Chorizo Wurst oder andere Art von Wurst Salz Öl Zubereitung: Ofen auf 180° vorheizen. 4 Eiweiß mit Kokosmehl zu Schaum schlagen. Salzen. Den Teig auf die kleine Pfanne (ca. 20 cm Durchmesser) in der…

Chicken Curry „someone like it hot“

Zutaten: 200-300 g Hähnchenbrustfilet 500 g Brokkoli Karotten 2 Stück Zucchini 1 Stück Reis Kokosmilch 500 ml Oyster Sauce Green Curry Paste Zubereitung: 2 Esslöffel Green Curry Paste und Oyster Sauce in ein Topf geben und ein bisschen anbraten, damit die Aromen aktiviert werden können. Die Schärfe des Gerichts richtet sich an die Menge der…

Oma’s Krautrouladen

Zutaten: Kraut 500 g Faschiertes von Rind Knoblauch (nach Geschmack) Petersilie Salz, Pfeffer Weißwein Zubereitung: Knoblauch und Petersilie fein schneiden und in das Faschiertes reinmischen. Salz und Pfeffer hinzufügen. Die Krautblätter vorsichtig trennen und für 1-2 Min ins kochende Wasser reintun. Danach mit dem kalten Wasser abschrecken. Somit werden die Krautblätter weich und leicht zu…

Zarte Auberginen

Zutaten: 2 Auberginen 300 g Faschiertes von Rind Tomatenmark Tomaten Mozarella Petersilie Salz, Pfeffer, Thymian Beschreibung: Auberginen schneiden, mit Salz von beiden Seiten bestreuen und 30 min. „weinen“ lassen, damit alle Bitterstoffe aus den Kernen rauskommen und den Geschmack von Auberginen nicht beeinträchtigen. Im Anschluss Salz abspülen. Backofen auf 180° C erhitzen. Auberginen mit Olivenöl…

Pita Burger

Zutaten: 300 g Hackfleisch Tomaten Knoblauch Petersilie, Dill Blaukraut Tomatenmark Pita Brot Beschreibung: Knoblauch, Tomaten Blaukraut und ein Teil vom Grünzeug anbraten Hackfleisch mit Tomatenmark hinzufügen. Nachdem das Ganze durch und weich ist, der Rest vom Grünzeug hinzufügen Pita Brot von beiden Seiten nass machen und für 6 min in den Backofen legen Pita Brot…

Frühlings-Spaghetti à la Alissio

Zutaten (für 3 Personen): 400 g Dinkel Spaghetti (ich benutze auch sehr oft Dinkel Dralli) Rucola Frische Cherry Tomaten Schwarze Oliven Roter Pesto Mozzarella di Bufala Prosciutto Beschreibung: Diese Art von Spaghetti ist ganz besonders, weil es mit vielen frischen Zutaten vorbereitet wird. Deswegen schmeckt es sehr erfrischend und liegt nicht schwer im Magen. Spaghetti…